Sinnvoll investieren in Zeiten des Coronavirus

In der aktuellen Zeit sollten Investitionen und Projektarbeiten ehrlich hinterfragt und sinnvoll ausgewählt werden, um die eigene Existenz sicherzustellen. Dabei muss einerseits kurzfristig reagiert werden, um die aktuellen Herausforderungen zu meistern, aber andererseits auch eine Strategie entwickelt werden, die sich mit der potentiell langfristigen Krise und vor allem der Zeit danach beschäftigt. Unternehmen können oder sollten sich sogar die Frage stellen – „Wie kann ich als Gewinner aus dieser Krise hervortreten?“

Die Auswahl und Zusammenstellung der folgenden Lösungsalternativen beruhen neben unseren eigenen Erfahrungen und Handlungen vor allem auf den aktuellen Projekten und Anforderungen unserer Kunden. Zurzeit geht es nicht immer um Parameter wie Gewinnmaximierung oder Geschäftsskalierung, sondern viel mehr um das gemeinschaftliche Überstehen der aktuellen Lage trotz aller Einschränkungen und Kontaktverbote sowie eine effiziente und transparente Kundenansprache – und Kommunikation.

MANAGEMENT DIGITALER VERANSTALTUNGEN

Die aktuell herrschenden Restriktionen werden uns noch einige Zeit begleiten und unser tägliches Arbeiten und Miteinander einschränken. Dabei ist es nur logisch, dass das Aufrechterhalten der Zusammenarbeit und Produktivität viele Unternehmen vor sehr große Herausforderungen stellt.

Die Gründe dafür könnten vielfältiger nicht sein – von veralteten Infrastrukturen, fehlender Prozesse & Anwendungen, privater Verpflichtungen bis hin zu einer nicht für Remote-Arbeit ausgelegten Firmenkultur.

Die Berater von Pinuts stehen Ihnen hierbei als Partner zur Seite und unterstützten Sie in der gemeinschaftlichen Entwicklung einer individuellen Strategie sowie der Etablierung und Durchführung eines geeigneten Change Managements. Unsere Leistungen und den Austausch mit Ihnen können wir dabei problemlos von zu Hause ausüben.

DIGITALE VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungen jeglicher Art scheinen in näherer Zukunft undenkbar. Der Drang (z.B. Austausch, Weiterbildungen) und teilweise sogar die Pflicht (z.B. Bildung, Prüfungen) nach dem gemeinschaftlichen Zusammenkommen werden dabei kontinuierlich größer. Technologien wie Audio- und Videokonferenzen ermöglichen uns hier wunderbare Alternativen, lösen alleinstehend aber nicht eine Kernherausforderung – die Organisation.

Hierbei kann das Veranstaltungsmanagement System unseres Produkts dem Universal Messenger helfen und die Steuerung und Abwicklung Ihrer virtuellen Veranstaltungen und Webinare ermöglichen. Das leicht zu implementierende und für den Benutzer höchst intuitive System kann dabei natürlich auch auf ihre individuellen Anforderungen und Wünsche angepasst werden.

AUTOMATISIERTER NEWSLETTERVERSAND

Der Kundenkontakt ist zurzeit wichtiger denn je – viele Kunden sind verunsichert, verärgert oder wünschen sich gerade in Zeiten wie diesen eine schnelle und transparente Kommunikation.

Mit dem Universal Messenger Newsletterversand haben wir eine Software entwickelt, mit der Sie nicht nur den Newsletter-Versand durchführen, sondern auch zielgerichtete Segmentierungen vornehmen und Ihre Erfolge über ein leistungsstarkes Controlling erfassen können. Dabei können Mithilfe zu setzender Auslöser problemlos Triggermails / Drip Kampagnen eingesetzt werden.

PLUG & PLAY SERVICE DESK

Viele unserer Kunden erleben zurzeit einen starken Anstieg von Kundenanfragen, die sie über Kontaktformulare, Telefone und E-Mails erreichen. Zum Management dieser Anfragen nutzen sie den Universal Messenger Service Desk. Das Tool nutzt innovative Automatismen, um selbst bei hohen Anfrageaufkommen auf jedes Anliegen gezielt und zeitnah einzugehen.

Neben der Benutzerfreundlichkeit des Service Desk haben wir vor allem auf die Performance bei der Entwicklung geachtet. So können wir die bestmögliche Nutzerfahrung selbst bei sehr hohen Anfrageaufkommen gewährleisten.

SOCIAL INTRANET ZUR STÄRKUNG DES WIR-GEFÜHLs

Das Miteinander und die interne Kommunikation sind in Zeiten von Corona schwerer zu organisieren denn je. Die Etablierung eines individuell zugeschnittenen Intranet Systems verspricht hierbei große Unterstützung, da es nicht nur Mitarbeiter virtuell zusammen bringt, sondern auch die Disziplinen Prozess-, Dokumenten- und Kommunikationsmanagement vereinen kann.

Finden Sie gemeinsam mit unseren Beratern heraus, welche Kernanforderungen Sie haben, welches System am besten zu Ihnen passt und was eine mögliche Implementierung in Ihrem Fall bedeuten würde.

Formular wird geladen ...

Wie gehen wir bei Pinuts mit dem Corona Virus um?

Auch wir bei Pinuts sind natürlich von der aktuellen Lage betroffen. Seit Anfang März greifen daher neue Maßnahmen, die durch unser Führungsteam und unsere Mitarbeiter etabliert und gelebt werden. Hierbei profitieren wir vor allem durch den Einsatz unseres eigenen Produkts dem Universal Messenger, der uns eine effektive und schnelle Kommunikation ermöglicht hat.

ux-hand-hygiene-green

Neue Hygiene-Bestimmungen und Austattung im Büro

oeffentlicher-haus-green

Dauerhafte und uneingeschränkte Homeoffice Möglichkeit

ux-anker-green

Stop jeglicher dienstlicher Reisen

ux-uhr-green

Reduzierung der eigenen Arbeitszeit für private Verpflichtungen

ux-spass-green

Virtuelle Firmen-Meetings, Spieleabende & immer offene Audio-Kanäle

Home-Office

Welche Corona-bezogenen Projekte haben wir schon umgesetzt?

oeffentlicher-sektor-green
Universität

Aufgrund der herrschenden Kontaktbeschränkungen ist das Uni-Leben in 2020 auf den Kopf gestellt - kaum Präsenz, leere Campusse, wenig Kontakt. Um dem aktuell fehlenden Miteinander entgegenzutreten und die Verbreitung Uni-naher Informationen und Neuigkeiten zu stärken, digitalisiert Pinuts aktuell das Uni-Magazin und entwickelt dafür eine neue und moderne Website, für die auch die nutzerfreundliche Inhaltspflege für die Redakteure als Ziel definiert ist.

ux-bank-green
Förder­bank

Pinuts hat in Zusammenarbeit mit der Pressestelle des Kunden immer wieder spontan neue Funktionen für die Website umgesetzt, um ein Informationsportal für Interessenten von Corona-Hilfen zu realisieren. Dabei wurde ebenfalls sichergestellt, dass der Webserver zu jeder Zeit dem überwältigenden Ansturm trotzen konnte. Zusätzlich haben wir mithilfe des Universal Messenger verschiedene Mailings zur aktuellen Sachlage an über 55.000 Antragende verschickt.

oeffentlicher-sektor-green
Öffentlicher Sektor

Die Website des Kunden zeigte massive Störungen und Ladezeiten durch ein überdurchschnittliches Aufkommen von Aufrufen. Dank unserer technischen Experten und Berater konnten kurzfristig die Server, das Server Management, der Delivery Server sowie die Datenbanken geprüft und daraus eine priorisierte Maßnahmenliste erstellt werden. Die Administratoren des Kunden wurden dabei bis zur vollständigen Lösung begleitet.

ux-versicherung-green
Versicherungs­unternehmen

Nach Anfrage um Soforthilfe lieferte Pinuts innerhalb kürzester Zeit ein neues Newsletter Design inkl. Integration in das E-Mail Marketing Modul des Universal Messenger, so dass über 8.000 Selbstständige und Kleinunternehmen mit "fast überlebenswichtigen Informationen versorgt werden konnten."