Pinuts Jahresrückblick – Das war 2018

Woran werden wir uns wohl erinnern, wenn wir einst an 2018 zurückdenken?

An Diesel-Fahrverbote wahrscheinlich, an einen langen Dürre-Sommer und die Diskussion um Klimaziele. Vielleicht an die Helden aus verschiedenen Bereichen – Stephen Hawking, Aretha Franklin, Anthony Bourdain und viele andere –, die 2018 abtraten. Eventuell fällt uns Chemnitz ein, der NSU-Prozess oder der Hambacher Forst. Vielleicht klingelt es bei Stichworten wie "Horst Seehofer", "Theresa May"...

Aus Marketing-Sicht war 2018 ganz klar das Jahr der DSGVO.

Die Umkehrung der Beweis- und Offenlegungspflicht bezüglich der Verwendung und Verarbeitung von persönlichen Daten, eigentlich ein rein formaljuristisches Problem, ließ Marketingabteilungen europaweit kopfstehen, nach kurzer Panik Datenschutzbeauftragte ernennen und diese einen Haufen Ärger verursachen. CRM-Systeme wurden mit umfangreicheren Log-Funktionen aufgebohrt, Consent-Einstellungen für Newsletter-Anmeldungen überarbeitet und die Kopplung von Content und Daten diskutiert.

Am Ende: Gleichgültigkeit. Zumindest beim Verbraucher.

Denn auch, wenn sich letztendlich recht wenig an den ohnehin strengen deutschen Datenschutzrichtlinien und -gesetzen änderte, schuf die neue EU-DSGVO einen Hype – und damit ein landläufig erstarktes Bewusstsein für die Sensibilität des Themas. Zunächst. Wie Roberto J. De Lapuente in neues deutschland völlig zurecht kommentiert, liegt das Vergessen in der Natur des Hypes: „Die öffentliche Debatte hat das geplante Feingefühl ausgebootet und an seiner statt Verdrossenheit erzeugt..“

Im Marketing überwiegt derweil freudige Gelassenheit: Die Abmahnwelle kam nicht an, es gab schlicht keine. Alle Produkte und Angebote sind DSGVO-sicher, alle Systeme im Sinne der bestmöglichen User Experience an die gesetzlichen Rahmenbedingungen angepasst.

Dann kann man sich ja endlich wieder spaßigeren und interessanteren Dingen widmen.

Davon gab’s ja schließlich auch so einige:

> Universal Messenger Updates
> Events: Konferenzen, User Groups, Messen
> Webinare
> Tech-News
> Beliebteste Artikel und Whitepaper

[TL;DR]

So viel Text und so wenig Zeit? Kontaktieren Sie Pinuts gleich hier und stellen Sie Ihre konkreten Fragen!

Pinuts kontaktieren

Universal Messenger Apps – Updates

Service Desk

Die Service Desk App für den Universal Messenger ist in der Version 3.5.4 mit Updates auf volle DSGVO-Sicherheit getrimmt worden und bekam ein kleines Bugfix spendiert. Nachrichten an Reporter und interne Notizen können nun immer optional gespeichert werden. Die GUI wurde weiter verbessert.

> Mehr lesen: Service Desk

Veranstaltungsmanagement

Die Event Management App für den Universal Messenger steht seit dem Sommer 2018 in der Version 2.3.10 in der Universal Messenger Knowledge Base zum Download bereit. Hier wurde die Konfiguration der Teilnehmertypen und von Gruppenanmeldungen weiter optimiert. Auch das Veranstaltungsmanagement ist natürlich 100% DSGVO-konform.

> Mehr lesen: Veranstaltungsmanagement

Kontaktformulare und Newsletter

Auch in den Apps für Anfragen und die Newsletteranmeldungen wurden die Consent-Optionen optimiert. Der Widerruf von einmal gegebenen Einwilligungen wurde inklusive Historie realisiert, um auch hier die Datenschutzgrundverordnung vollständig abzubilden.

> Mehr lesen: Alle Apps und Features des Universal Messenger

Formular-Connector

Mit dem Formular-Connector sorgt Pinuts für eine gehörige Aufwandsminimierung bei der Integration des Universal Messenger CRM im CMS FirstSpirit. Aus einer Vielzahl Projekte in FirstSpirit-Umgebungen floss eine schlagkräftige Heuristik in das Design der handlichen Software, die die Universal Messenger Apps direkt in die Redaktions-Oberfläche des CMS FirstSpirit einbindet.

> Mehr lesen: Integration des Universal Messenger in FirstSpirit

Events!

Relaunch Konferenz

Auf der winterlich kalten Relaunch Konferenz (die ab kommender Ausgabe unter Digital:Relaunch firmiert) stand die Digitalisierung des Mittelstands im Zentrum. Hochkarätige Keynote-Speaker, Digital-Experten und Trend-Kritiker gaben sich zum Jahresauftakt den Präsi-Weiterschalt-Stick in die Hand: Unter anderen preschten Bernd Völcker (Infopark), Philipp Depiereux (etventure/EY), Gerrit Glass (FinLeap), Alexandra Horn (BVMV), Thomas Witt (Infopark) und Joachim Graf (iBusiness) im Berliner Swissôtel durch Best Practices und Visionäres.

> Mehr lesen: Relaunch Konferenz 2018

OpenText Web Solutions UserGroup

Zur 45. Anwendertagung der OWUG trafen sich Anwender, Partner, Entwickler und OpenText-Vertreter zum Plausch über Automatisierte Content-Migration und Community-Ansätze wie das RQL-Framework mit Powershell.

Bei der 46. OpenText Usergroup Anwendertagung und Mitgliederversammlung gab es wie wiederum viele praxisbezogene Einblicke in die Projekte und Erfahrungen der OT WSM-Anwender und Dienstleister und regen Austausch zwischen Community und Hersteller.

> Mehr lesen: 45. OWUG | 46. OWUG

e-Spirit KutaPata

Als Technology- und Trusted Partner war Pinuts auf dem e-Spirit Kunden- und Partnertag im Mai vertreten. Auf der Konferenz des Herstellers des CMS FirstSpirit wurden die Module zur Verbesserung der Kundenkommunikation und internen Zeitersparnis zur Verwaltung von Events vorgestellt.

> Mehr lesen: e-Spirit KuTaPaTa 2018

WebXpert

Die WebXpert Conference bot im Juni Entscheidern, Projektmanagern, Software-Architekten, Entwicklern und Betreibern anspruchsvoller Online-Plattformen ein Real-Life Forum mit Expertenvorträgen, Präsentationen und Usergroup-Treffen der CELUM-, FirstSpirit- und OpenText-Anwender. Dem Thema Digitale Kundenkommunikation widmete sich auch hier u.a. Marco De Lucia von Pinuts und stellte Best Practice in möglichen Szenarien für automatisierte und gelungene Kommunikation vor.

> Mehr lesen: WebXpert Conference 2018

FirstSpirit DevCon

Mit der ersten FirstSpirit DevCon schob e-Spirit zusammen mit etecture ein lange erwartetes Format an, in dem sich Experten und Developer von Agenturen und Partnern auf Augenhöhe begegnen konnten. Die zweitägige Entwicklerkonferenz in Frankfurt am Main hielt eine schiere Bandbreite an Workshops und Expertenvorträgen parat. Timo Fuchs von Pinuts stellte insbesondere die Integration der Universal Messenger Apps in FirstSpirit vor und ging auf alle Fragen zu Neuerungen im UM-Umfeld sowie Schnittstellen zu Drittsystemen ein.

> Mehr lesen: FirstSpirit DevCon | Integration des Universal Messenger

Metav 2018

Nachdem Pinuts für den Branchenreport 2017 bereits 120 Websites von Großunternehmen nach über 120 Kriterien untersucht hatte (den Report finden Sie hier), fokussierten wir uns dieses Jahr auf bestimmte Einzelaspekte – und bestimmte Branchen.

Gerade die Industrie schwelgt in ihren Branchentreffen, Kongressen und Messen besonders im Digitalisierungswahn. Wir konnten sehen: Tatsächlich, die Industrie ist einem wahren Digitalisierungs-Rausch verfallen. Es ist beachtlich, was in den Bereichen Predictive Analytics, Vorausschauende Wartung, Vernetzte Produktion alles passiert.

Auf der Marketing- und Sales-Seite ist trotzdem Party like IT is 1999! Webseiten werden noch längst nicht branchenweit als Marketing-Instrument und Sales-Kanal genutzt. Auf der METAV 2018, immerhin eine der größten Branchenmessen für die Metallindustrie, untersuchten wir die Websites von 100 Ausstellern auf mobile Optimierung. Das Ergebnis irritiert.

> Mehr lesen: Mobile Optimierung mit Optimierungsbedarf

EuroBLECH

Auch die EuroBLECH, weltgrößte Messe für die Blechbearbeitende Industrie, hatte in dem Sinne keine beruhigende Wirkung. Blieb die zugrundeliegende Frage weiterhin dieselbe – Erfüllen die Webseiten deutscher Industrieunternehmen die Bedürfnisse ihrer Nutzer? – haben wir die Antwort, ein zurückhaltendes Naja, diesmal in einen ausführlichen Report gegossen. "Am Puls der Digitalisierung" ist die Industrie dennoch, wie sich auch in der Rückblende zeigt. Nur sind eben nicht alle Bereiche der digitalen Wertschöpfung abgedeckt. Angesichts der sonst großen Innovationsfreude der Branche ist das befremdlich.

> Mehr lesen: Fehlende Online-Kompetenz in der IndustrieWhitepaper

Smart Country Convention

Mit „Neuland“ sollte schon lange Schluss sein. Eine halbe Dekade nach Konstitution des bundesparlamentarischen Ausschuss Digitale Agenda dachte sich zumindest der Bitkom e.V.: Das hakt irgendwie mit der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Und mit der IT-Sicherheit und mit dem Breitbandausbau eh. Und überhaupt sind sich Digitalwirtschaft und Behörden ja nicht unbedingt immer so grün.

Also: Flugs alle Akteure in einen Messekubus gesteckt und den volldigitalen dänischen Ministerpräsidenten vorangestellt. Kann man Abkürzung nennen. Man darf aber durchaus erstmal auf weitere Entwicklungen gespannt sein und fragen:

> Mehr lesen: Der kürzere Weg zur Digitalisierung?

Webinare und Live Demos: Universal Messenger

Ob in Industrie, öffentlicher Verwaltung oder auch im Banken- oder Versicherungswesen: Gelegenheiten zur Lead-Generierung werden oft nicht oder kaum genutzt, Kontaktmöglichkeiten verpasst. Die Marketing- und Sales-Potenziale von Webseiten - die ja ohnehin meist schonmal da sind - werden somit nicht genutzt.

Als Spezialist für die Marketing-Bedürfnisse von Industrie und Mittelstand hat Pinuts daher eine Online-Seminar-Reihe zusammengestellt, die sich insbesondere an Marketing- und Kommunikationsverantwortliche in diesen Bereichen richtet. In der bislang dreiteiligen Webinarreihe stellen Marco De Lucia und Andreas Gromadecki die CXM-Suite Universal Messenger vor und erläutern das Potenzial von CRM und Marketing Automation.

> Webinare und Live Demos: Alle Infos und Anmeldung

Scrivito: Das neue 'headless' CMS von Infopark

Für das neue CMS Scrivito rührte Hersteller Infopark schon seit Längerem die Werbetrommel. Wir haben die Pinuts-Developer Christian und Marco gefragt, was das neue CMS kann.

> Zum Interview: Scrivito - Cloud based headless CMS

Tech News

Digitaler Reiseassistent - Flughafen München

Mobility as a Service ist in aller Munde. Beim Flughafen München wird dem Trend mit höchstem Anspruch begegnet. Hinter dem digitalen Reiseassistenten des Flughafens stehen daher kompromisslose Serviceorientierung und somit der Wunsch nach bester User Experience. Pinuts-Developer übernahmen die Entwicklung und Implementierung.

> Digitaler Reiseassistent: Projektvorstellung und Interview

Beliebteste Artikel und Whitepapers 2018

Dies waren die meistgeklickten, heruntergeladenen und geteilten Artikel und Whitepapers 2018:

Digitalisierung im Mittelstand: Fehlende Online-Kompetenz in der Metallindustrie

Universal Messenger: Newsletter, Online Marketing und Lead Management nach der DSGVO

CMS Evaluation: Elementarer Baustein für den Erfolg der Web-Strategie

Barrierefreiheit - Checkliste für Online-Redakteure

Anforderungsmanagement: Vom Scheitern und Gelingen von Projekten

Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Da kommt auch schon der Schlitten. Bis 2019 dann.

- Ihr piKnowledge-Team

Jetzt die Pinuts-Experten kontaktieren!

Ihr direkter Draht zu den Blog-Autoren und Experten von Pinuts und piKnowledge. Notieren Sie konkrete Fragen oder Ihren Rückruf-Wunsch gleich hier:
Formular wird geladen ...

Newsletter abonnieren

Die besten Tricks und Expertentipps für rundum erfolgreiche Webprojekte.

Folgen Sie uns ...

... und verpassen Sie nie wieder einen neuen Beitrag in unserem Blog.

Sie haben noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns einfach und wir stehen sofort zur Verfügung.

Nachricht senden

×

Eine Nachricht senden...

Formular wird geladen ...

Tipps der Redaktion

Um-logo-teaser

Bieten Sie Ihren Kunden die perfekte Customer Experience

  • E-Mail-Marketing
  • Customer Interaction
  • Website-Personalisierung

Mehr Infos zur Software

×Schließen

Leadgenerierung im B2B

Unser neuestes Whitepaper: Mit Leadmanagement zum Erfolg – so erzielen Sie täglich neue Abschlüsse.

Zum kostenlosen Download