Von Relaunch bis Content Marketing: Was macht Websites erfolgreich?

Zwei Tage lang konnten sich die Besucher der diesjährigen Infopark-Veranstaltungen "relaunch-Konferenz" und "Infopark & Friends" über aktuelle Online-Trends, das Thema Relaunch und die neuesten Versionen der CMS Fiona und Scrivito informieren. Wir haben die wichtigsten Themen und interessantesten Fakten noch einmal zusammengefasst. Außerdem finden Sie am Ende des Beitrags einen kompakten Ratgeber für Ihren nächsten Relaunch zum Download.

Top-Trends 2015: Die digitale Transformation ist weiter auf dem Vormarsch

"Alles wird sich digitalisieren, selbst die Milchtüte in Ihrem Kühlschrank." Etwas überspitzt, aber durchaus treffend brachte Bernd Völcker, Gründer und Vorstand der Infopark AG, einen der wichtigsten Internettrends auf den Punkt. Die größte Herausforderung für Unternehmen aller Branchen sei die digitale Transformation, die viele klassische Geschäftsmodelle in Gefahr bringt. Ein aktuelles und griffiges Beispiel: Die mytaxi-App, die zurzeit die Existenzberechtigung von Taxizentralen in Frage stellt. Folglich müssten Unternehmen genau überlegen, in welcher Form sie sich in diesem neuen Marktumfeld positionieren können.

Auch zur Kommunikation mit den Kunden bezog Bernd Völcker klar Stellung: "Der klassische Newsletter hat keine Zukunft mehr." Er plädierte für einen stärkeren Fokus auf das Drip Marketing, also das häufige Versenden kurzer Nachrichten, das den monatlichen, aber längeren Newsletter schrittweise ersetzen soll. So könne gezielter und schneller personalisiert auf das Nutzerverhalten reagiert werden. Eine Meinung, die an unterschiedlichen Stellen Widerspruch erzeugte. So wurden Stimmen laut, die dem E-Mail-Marketing nach wie vor gute Chancen zurechnen, wenn eine gezielte inhaltliche Personalisierung und passgenaue Segmentierungen der Zielgruppen gewährleistet werden.

Erklären lässt sich dieser neue Fokus durch die (nicht ganz neue) Entwicklung des Internets zur Multi-Sided-Platform, auf der die Unternehmen stärker als Moderator verschiedener Kommunikationsstränge auftreten und nicht mehr einseitige Nachrichten im klassischen Broadcast-Sinne verbreiten. Um diese Herausforderung zu meistern, ist vor allem Flexibilität und Autonomie der Marketingabteilung gefragt, wie auch andere Redner in ihren Vorträgen betonten.

Immer persönlicher, immer automatisierter

Ein weiteres Topthema, das auch auf der relaunch-Konferenz seinen Platz fand, war die Personalisierung des Kundendialogs im Rahmen eines Customer Experience Managements. Jan-Philip Riehle, unser Head of Marketing & Strategy, erläuterte die zahlreichen Möglichkeiten, um Interessenten und Kunden möglichst individuell adressieren zu können. Neben der Personalisierung anhand von Geodaten (z.B. für einen Messekalender) rückt vor allem die Anpassung der Website-Inhalte an das Klickverhalten der Nutzer immer stärken in den Vordergrund. Dadurch können Websites bereits personalisiert werden, wenn es sich noch um einen anonymen Besucher handelt.

Wie der Weg zum ganzheitlichen Customer Experience Management gelingen kann, zeigt unser Lösungsblatt "Ganzheitlicher Kundendialog", das Sie in unserem Downloadbereich finden.

Content Marketing: Die ultimative Strategie?

Doch welche Inhalte sollten für den Kundendialog genutzt werden? Welche Formate eignen sich am besten? Wie gelingt die effiziente Contentproduktion? Mit diesem Themenkomplex beschäftigten sich gleich mehrere Vorträge, unter anderem von Pascal Landshöft (HubSpot) und Saim Rolf Alkan (aexea). Beide waren sich einig, dass effizientes Content Marketing nur auf Basis einer Kommunikationsstrategie funktionieren kann. "1 Euro Planung spart später 5 Euro bei der Contenterstellung", fasst Pascal Landshöft die Wichtigkeit der Konzeption zusammen.

Darüber hinaus sei besonders wichtig, dass alle Beteiligten vom Redakteur bis zum Vorstand in geeignetem Maße einbezogen werden. "Es darf nicht sein, dass der Vorstand jeden Tweet absegnen muss. Die Marketingabteilung braucht angemessene Autonomie", fordert Saim Rolf Alkan in seinem Vortrag. Dazu empfiehlt er eine Themen-Anlass-Matrix, die einmalig mit der Führungsebene abgestimmt wird und anschließend hohe Flexibilität bei der konkreten Inhaltserstellung ermöglicht.

Als Format empfiehlt Pascal Landshöft einen klaren Fokus auf einen Unternehmensblog und liefert die Erfolgsstory gleich mit: Der HubSpot-Blog generiert nach seinen Angaben mittlerweile rund 60.000 Leads pro Monat. Dafür seien aber nicht nur ausreichend Ressourcen im Unternehmen notwendig, sondern auch jede Menge Geduld. Einen Blog aufzubauen und zu entwickeln sei eine langfristige Investition.

Technische Neuheiten: Fiona 7 und Scrivito

Wer eine herausragende Website mit wertvollen Inhalten haben möchte, braucht ein leistungsfähiges Content Management System. Veranstalter Infopark nutzte das "Infopark & Friends", um die neuesten Versionen ihrer CMS vorzustellen: Fiona 7 und Scrivito, wobei letztere Variante als flexible Cloud-Lösung umgesetzt ist. Im Fiona 7 soll vor allem die Anwenderfreundlichkeit erhöht werden, indem ein optimiertes Inline Editing auf Basis von Ruby on Rails eingeführt wurde. Wie Sie modernes Inline Editing auch direkt in den Vorgängerversionen von Fiona 7 nutzen, können Sie hier nachlesen.

Digitaler Wandel mit neuen Herausforderungen

Die Konferenz von Infopark führte wieder einmal deutlich vor Augen, wie flexibel Unternehmen auf digitalen Veränderungen reagieren müssen. Für den Relaunch einer Website bedeutet dies vor allem, dass der klassische Relaunch als einmaliges Projekt keine Zukunft mehr hat. Viel mehr rückt ein kontinuierlicher Relaunch in den Fokus. Durch kleine Optimierungen, die in kürzeren Abständen durchgeführt werden, bleibt eine Website wirklich aktuell und kann zufriedenstellende Ergebnisse liefern.

Deshalb haben wir Ihnen einen Ratgeber zusammengestellt, der die wichtigsten Faktoren für einen Relaunch zusammenfasst und mit konkreten Praxisbeispielen darstellt. Sie finden Ihn direkt in unserem Downloadbereich.

So gelingt Ihr Relaunch - garantiert!

Cover Whitepaper Relaunch

Ein Relaunch ist sehr vielschichtig, verlieren Sie nicht den Überblick! Alle Erfolgsfaktoren, Tipps und Tricks finden Sie in unserem Whitepaper.

Darin erklären unsere Experten Ihnen

  • die Bedeutung des Webdesigns
  • die Auswahl eines geeigneten CMS
  • die Vorteile der Barrierefreiheit.

Tipps für einen erfolgreichen Relaunch

Newsletter abonnieren

Die besten Tricks und Expertentipps für rundum erfolgreiche Webprojekte.

Folgen Sie uns ...

... und verpassen Sie nie wieder einen neuen Beitrag in unserem Blog.

Sie haben noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns einfach und wir stehen sofort zur Verfügung.

Nachricht senden

×

Eine Nachricht senden...

Formular wird geladen ...

Tipps der Redaktion

Um-logo-teaser

Professionelle Newsletter: zielgerichtet und persönlich

  • E-Mails direkt aus dem CMS
  • Individuelle Segmentierung
  • Effiziente Marketing Automation

Hier gibt's alle Details

×Schließen