Es ist offiziell: e-Spirit Usergroup im Vereinsregister eingetragen

04.11.2016: Die Eintragung erfolgte am 04. Oktober 2016. Mit der Eintragung ist die im Januar erfolgte Vereinsgründung besiegelt worden.

ESUG_logo_68

Die e-Spirit Usergroup ist eine unabhängige Initiative mit Fokus auf den Wissens- und Erfahrungsaustausch zu allen Themen rund um das Content Management System FirstSpirit.  

Bereits die Gründungsveranstaltung Anfang des Jahres, der Pinuts als Gründungsmitglied beiwohnte, konnte als Erfolg gewertet werden. Der Tag wurde durch eine große Besucherzahl und einer regen Beteiligung beim Austausch zu CMS Themen so wie der Wahl der Vorstandschaft im Essener Unperfekthaus zu einem Meilenstein in der Vereinshistorie. Pinuts stellt mit Andreas Gromadecki eines der Vorstandsmitglieder der Gruppe.

Ein zweites Highlight stellte die Tagung am 31. Mai 2016 dar, bei der sich die zahlreichen Vereinsmitglieder erneut ausgiebig zu FirstSpirit Themen ausgetauscht haben. Wie für einen Verein üblich verfügt die e-Spirit Usergroup auch über eine Vereinssatzung. Diese ist auf der Homepage unter http://www.e-spirit-usergroup.org/ einsehbar. Auf dieser Homepage können ebenfalls Tickets für kommende Vereinstagungen erworben und die Anmeldung zur Mitgliedschaft vollzogen werden. Auch über weitere geplante Treffen wird berichtet.

Die E-Spirit Usergroup freut sich darauf in Zukunft weitere interessierte Mitglieder begrüßen zu dürfen. Sie gibt Anwendern untereinander und im Dialog mit den Entwicklern die Möglichkeit, in geselliger Atmosphäre alle relevanten Fragen bezüglich der Anwendung und den Funktionen des eingesetzten CMS Systems zu klären.