Pinuts unterschreibt Manifest für seriöses E-Mail-Marketing

18.04.2017 - Aktuell wurde eine internationale Selbstverpflichtungs-Erklärung für seriöse Serienmails verabschiedet und Pinuts hat sie bereitwillig unterschrieben. Als Experte für E-Mail-Marketing ist es uns wichtig, dass Bemühungen hinsichtlich sicheren E-Mail Verkehrs unterstützt werden. Herausgeber des Manifests ist die CSA gemeinsam mit dem eco Verband.

csa-logo_news (1)

Die Certified Senders Alliance steht für mehr Sicherheit im deutschen E-Mail-Marketing. Diese Allianz unterstützt Unternehmen dabei, Serienmails so umzusetzen, dass sie den aktuellen Sicherheitsbestimmungen entsprechen und keine Form von Spam darstellen. Pinuts ist seit 2009 Mitglied.

Die CSA klassifiziert E-Mails als technisch und datenschutzrechtlich seriös. Die Sicherstellung dieser klassifizierten Seriösität ist notwendig, da E-Mails heutzutage sonst nicht geöffnet werden. Für Unternehmen, die als Versender von Serienmails an mehrere hundert oder gar tausend Empfänger auftreten, sind diese Maßnahmen demnach unabdingbar.

Die Unterzeichner des Manifests verpflichten sich dazu, das Fälschen der Absenderadresse durch Dritte mit geeigneten Verfahren zu verhindern. Damit der Versender für die Empfänger jederzeit eindeutig erkennbar ist, nennen die Unterzeichner stets klar und deutlich die Absender. Jede E-Mail enthält stets ein vollständiges Impressum. Auch der Adressat wird in jeder E-Mail genannt, um bei Weiterleitungen Missverständnisse zu vermeiden.

Viele weitere Inhalte des Manifests sowie tolle Tipps und Empfehlungen finden Sie auf der Webseite der CSA unter https://certified-senders.eu/ und wie gewohnt bei den E-Mail-Marketing-Experten von Pinuts.