Pinuts realisiert neue Onsite-Suche für die KomNet Wissensdatenbank

18.07.2014: Für die mehr als 60.000 Dokumente zum Thema Arbeitsschutz brauchte die Wissensdatenbank KomNet (www.komnet.nrw.de) eine moderne Suchmaschine. Pinuts integrierte mit Apache Solr eine effiziente Lösung.

Neue Onsite-Suche für KomNet
Zuverlässig und schnell: die neue Suchmaschine von Komnet macht 60.000 Dokumente zugänglich.

Große Herausforderung, effiziente Lösung

Große Datenbanken sind meist Fluch und Segen zugleich. Einerseits ist es von großem Vorteil, wenn man zahlreiche Dokumente und damit viele Informationen zur Verfügung hat, andererseits geht schnell der Überblick verloren, sodass die wertvollen Daten nicht mehr auffindbar sind und nicht sinnvoll genutzt werden können. Vor dieser Herausforderung stand auch KomNet, eine nationale Wissensdatenbank zum Thema Arbeitsschutz. Zur Lösung dieses Problems hat Pinuts media+science für das von KomNet verwendete Infopark CMS Fiona eine neue Suche auf Basis der Apache Solr konzipiert und umgesetzt, die dank ihrer umfangreichen Servicefunktionen den effizienten Zugang zu allen Informationen gewährleistet.

Mehr als eine veraltete Volltextsuche

Als Basis für die Integration der zusätzlichen Funktionen werden aktuell rund 60.000 Dokumente indexiert und für die Solr-Suchmaschine auswertbar gemacht. Eine zentrale Ergänzung für die moderne Onsite-Suche ist eine Type Ahead-Funktion, mit der den Nutzern bereits während des Tippens Vorschläge für Ihre mögliche Suchphrase und sogar erste Suchergebnisse angezeigt werden, die sie direkt auswählen können. Ergänzend dazu stehen den Nutzern eine Reihe von hierarchisch strukturierten Filtern zur Verfügung, sodass sie von Beginn an in einem begrenzten Themengebiet, zum Beispiel "Chemikaliensicherheit" oder "Berufsrückkehr", nach Informationen suchen können. Mit diesen Ergänzungen kann die große Datenmenge strukturiert durchsucht werden.

Integration in mehr als zehn Websites

Neben den genannten Funktionalitäten musste die Suchmaschine für das KomNet außerdem leicht in andere Websites integriert werden können. Da die KomNet-Datenbank von einem Netzwerk aus Behörden, Universitäten und Beratungseinrichtungen sowohl gefüllt als auch genutzt wird, waren die technologischen Grundlagen der einzelnen Websites entsprechend unterschiedlich. Pinuts media+science ermöglichte die Integration sowohl per Ajax als auch per iFrame und cURL, also per serverseitiger Integration. Darüber hinaus konnten die Netzwerk-Partner nicht nur die Suche insgesamt einbinden, sondern auch einen individuell eingerichteten RSS-Feed. So kann den Kunden eines Partners beispielsweise eine Liste der zehn neuesten Beiträge zur Arbeitsschutz in der Industrie angezeigt werden, während ein zweiter Partner den Feed speziell auf Informationen für die Chemie-Industrie ausrichtet.

Personalisierte Darstellung der Inhalte

Um die Nutzung für verschiedene Zielgruppen abzurunden, wurde die Suchmaschine schließlich mit einem Login versehen, der eine personalisierte Darstellung der Inhalte ermöglicht. Ein Experte, der einen neuen Beitrag verfassen möchte, erhält damit eine andere Ansicht und Ergebnisdarstellung als ein Nutzer, der auf der Suche nach Informationen zum Arbeitsschutz ist. Auf diesem Weg konnte die User Experience noch einmal deutlich gesteigert werden. #

Fazit: Immer die passenden Informationen

Mit der Kombination der drei Elemente zusätzliche Servicefunktionen, Integration in unterschiedliche Websites und personalisierte Darstellung können die wertvollen Informationen der Komnet-Wissensdatenbank effizient genutzt, ergänzt und verbreitet werden. Während klassische Suchmaschinen nur eine Volltextsuche anbieten und somit häufig zu viele und unpassende Treffer anzeigen, grenzt die mit Apache Sorl umgesetzte Onsite-Suche die Ergebnisse gezielt und personalisiert ein, sodass immer die richtigen Informationen auffindbar sind.