#SXSW2019: Berlin Saloon eröffnet in Austin, TX

CMS-Hersteller Infopark (Fiona, Scrivitoeröffnet zusammen mit Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie den BerlinSaloon auf der SXSW 2019.

26.02.2019 - CMS-Hersteller Infopark (FionaScrivitoeröffnet zusammen mit Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie den Berlin Saloon auf der SXSW 2019.

Zusammen mit dem SIBB e.V. und dem Mazowiecki Klaster ICT der Partnerstadt Warschau  insgesamt vertreten die beiden Branchenverbände über 500 Unternehmen der Digitalwirtschaft  stellt der Berlin Saloon ein ambitioniertes Programm vor: An den vier Tagen der SXSW werden Startups, die disruptive Technologien mit innovativen Geschäftsmodellen verbinden (AI, Blockchain, Ed Tech, Space Tech), vorgestellt. Mit AnacodeBlueGoBrighterAICellBricksChallenge8OpinaryLAMAHumanitec
Grover und DiscoEat sind Berliner Startups aus FinTech, BioTech, AI und eCommerce vor Ort.

im Downtown ReactJS Meetup am Beispiel The Book Pundit der aktuelle Status Quo der React Applikationsentwicklung demonstriert, Expert Talks drehen sich um die Digitale Transformation im Healthcare-Sektor (u.a. Voice Recognition and AI in Healthcare, Blockchain for Impact in Healthcare). 

Panels wie Too Long; Didn't Reach - tl;dr befassen sich mit neuen Mobilitätskonzepten 

Hochkarätige Speaker sind u.a. Michelle Longmire (CEO Medable), Shamala Hinrichsen (Founder Hanai), Dennis Grishin (CSO Nebula Genomics). Mit Stefan Goldmann (Berghain) und Quid Hagen (Kingsize Bar) kommt aber auch kultureller Spaß nicht zu kurz  die Berliner DJs und Nachtleben-Legenden sorgen für die Globalisierung von Techno und Berliner Feierkultur und einen HipHop-Re-Import nach Austin. Für einen knalligen Abschluss sorgen die Berliner Musiker Sofia Portanet, Daniel Brandt (Brandt Brauer Frick) und GURR.

Als Infopark-Partner wird auch Pinuts im Berlin Saloon am Tresen stehen und häppchenweise berichten.

Alle Infos und das vollständige Programm: BerlinSaloon | SXSW