Ihr Browser ist veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update zum Besuch unserer Website.

 

CMS Projekte mit Pinuts

Was macht ein erfolgreiches CMS Projekt aus?

Am Anfang des Projekts steht häufig die Frage "Welches CMS ist das beste?" Aus über 25 Jahren Erfahrung können wir sagen: "Es gibt nicht das eine »perfekte CMS«." Jeder Anwendungsfall hat seine eigenen Anforderungen und Rahmenbedingen.

Es gilt das CMS auszuwählen, welches am besten die kundenspezifischen Anforderungen erfüllt. Mit einer objektiven und unabhängigen CMS Beratung ermitteln wir das für Sie am besten passende System. In unseren Projekten haben wir schon mit vielen verschiedenen CMS gearbeitet und wir kennen die Vorteile, aber auch die Ecken und Kanten der Systeme. Diese Erfahrungen zusammen mit einem erprobtem Vorgehensmodell zur CMS Auswahl bringen wir ein, um gemeinsam mit Ihnen das am besten passende CMS auszuwählen.

placeholder

Der Weg zum optimalen CMS

In 6 Schritten objektiv das am besten passende CMS bestimmen:

Worauf sollte außerdem in der Planung geachtet werden? 

Neben der Auswahl des passenden CMS gibt es weitere Faktoren, die im Vorfeld für ein erfolgreiches CMS Projekt beachtet werden müssen:

  • Technologie

    Diese sollte nicht nur aktuell sein, sondern auch zukünftige Herausforderungen berücksichtigen. Und immer mehr stellt sich die Frage: Wie sieht der Markt für Entwickler aus?
  • Design- und Content-Struktur

    Wird zwar häufig nur oberflächlich betrachtet, birgt aber zahlreiche Anforderungen an die Fähigkeiten eines CMS und sollte daher gründlich analysiert werden.

  • Zeit- und Ressourcenplanung

    Die Pflege von Inhalten ist regelmäßig sehr aufwändig und sollte daher mit ausreichend Ressourcen und zeitlichen Puffern eingeplant werden.

  • Sicherheitsanforderungen

    Sollten möglichst frühzeitig intensiv analysiert und geklärt werden, damit eine frühe Einbeziehung in die Architektur stattfinden kann.

  • Budgetierung

    Passend geplante Budgets ermöglichen anforderungsgerechte Ergebnisse. Nach einer initialen Planung sollten regelmäßige Schleifen zur Überprüfung sowie ggf. Anpassung vollzogen werden.

Wie wir ein CMS Projekt umsetzen?

Die Umsetzung von CMS Projekten ist so individuell wie die Bedürfnisse der Kunden. Aus unserer Erfahrung hat sich allerdings eine Best Practice entwickelt, welche flexibel angepasst werden kann. Wir setzen auf ein hybrides Vorgehensmodell aus klassischer Wasserfallplanung und agilen Methoden. So gelingt es uns Budget- und Termintreue sowie eine Planbarkeit der Umsetzungs- und Abnahmeprozesse zu gewährleisten. Das Modell nutzt dafür die Vorteile agiler Methoden wie Scrum und Kanban und kombiniert diese mit Elementen wie einer Meilensteinplanung, welche in einer Konzeption festgelegte Ergebnisse erfordern. Erhalten Sie im folgenden Video exklusive Einblicke über unsere Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden.


Durch die Kombination der beiden Projektmanagement-Methoden können wir flexibel auf die Bedürfnisse der Kunden reagieren und je nach Bedarf in die eine oder andere Richtung lenken. Wir setzen auf den Ansatz "best of both worlds" und nutzen die Methoden, um das Ziel zu erreichen und nicht um einen vorgegebenen Projektmanagement-Methode gerecht zu werden. Dies macht uns erfolgreich und das spiegelt sich auch wieder. 

  • placeholder
    0+

    erfolgreich abgeschlossene CMS Projekte

  • placeholder
    0

    Jahre partnerschaftliche Betreuung der selben Kunden

  • placeholder
    0+

    zufriedene Kunden 


Wie lange dauert ein CMS-Projekt?

Diese Frage ist pauschal schwer zu beantworten und hängt logischerweise von den Anforderungen des Kunden ab. Auch die zuvor beschriebene Art der Zusammenarbeit hat einen starken Einfluss auf den Zeitrahmen und die Qualität der Ergebnisse. Timo Fuchs gibt in diesem Video spannende Einblicke zu diesem Thema.

Dürfen wir vorstellen?

Der Markt für CMS ist ebenso groß wie heterogen - es gibt zahlreiche Systeme mit unterschiedlichen Technologien für diverse Anwendungsfälle. In hunderten CMS-Projekten durften wir viele davon kennenlernen und wollen daher kurz drei Enterprise CMS vorstellen, mit denen wir sehr gute Erfahrungen gemacht haben und welche wir daher gern einsetzen: 

placeholder
  • Cloud-basiert (SaaS)

  • Headless dank RESTful API

  • React-Komponenten

placeholder
  • On-Premise oder Cloud-basiert (SaaS) verfügbar

  • Headless und plattformunabhängig dank Java

  • Realtime-Targeting und E-Mail-Marketing-Modul

placeholder
  • On-Premise oder Cloud-basiert (SaaS) verfügbar

  • Headless-Architektur

  • E-Mail-Marketing-Modul

Das richtige CMS für Sie?

Ein perfekt passendes Content Management System zu finden, ist eine Herausforderung mit vielen Facetten. Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen.


Lernen Sie
uns kennen

Pinuts digital thinking GmbH